Klaus Kastberger im Literaturhaus Graz

Buchpräsentation

Klaus Kastberger stellt im Gespräch mit Daniela Strigl und Insa Wilke seinen Band ALLE NEUNE. Zehn Aufsätze zur österreichischen Literatur vor – eine Sammlung von Einzelanalysen der letzten Dekade, die sich Texten von den beginnenden 1930er Jahren bis in die unmittelbare Gegenwart widmet. Der Impuls, der alle Texte verbindet, ist es, in jeder Einzelstudie auch etwas Übergreifendes zu benennen, um den Eigensinn der österreichischen Literatur herauszuarbeiten. Dem scheinbaren Triumph der neun abgeräumten Kegel steht dabei der zehnte Aufsatz und die stets nächste Lektüre gegenüber. Denn vom Medium des Archivs aus gedacht bleiben auch die wohlkanonisierten Autor:innen stets aufs Neue zu interpretieren.
'.get_post_meta( $post_id, 'web', true).'
Details
Datum 14.06 2023
Uhrzeit 19:00
Ort Literaturhaus Graz
Adresse Elisabethstrasse 30 | 8010 Graz