Katharina Riese

Vilma heiratet ihre Enkelin

Skizzenbuch

176 Seiten,13,5 x 21 cm
gebunden
März 2010
ISBN 978-3-85449-329-7
Lieferbar

18,00

Stimmen

»Diese gleichzeitig kindliche und ironische Perspektive, die auf etwas hintergründig Mitgewusstes, Unausgesprochenes verweist, ein geheimes Einverständnis zwischen Leser und Autor voraussetzt, zündet natürlich viel mehr als jede langatmige, der Wirklichkeit gerecht werden wollende Beschreibung.«

»Aber der Genuss bei der Lektüre von Katharina Rieses Skizzenbuch […] liegt nicht nur in der stimmigen Darstellung des in den Ritualen und Konventionen der 50er Jahre erstickenden Kleinstadtlebens, sondern in erster Linie in der Atmosphäre des Heiteren und Souveränen, das sich in Form der Ironie über unfassbar Tragisches und Schmerzhaftes hinwegzusetzen vermag.«
(Karin Fleischanderl, kolik 52)
»In knappen Sätzen entsteht aus den Skizzen in der Art eines Mosaiks ein äußerst farben- und detailreiches Bild einer Nachkriegskindheit, die bei allem individuellen Erleben dennoch exemplarisch die Welt der Zeit spiegelt.«
(Claudia Erdheim, Der Standard Album 19. Juni 2010)