Willi Hengstler

pisco sour

Prosagedicht

96 Seiten,12,5 x 22 cm
Paperback
März 2012
ISBN 978-3-85449-374-7
Lieferbar

16,00

Stimmen

»Als ›rhythmisierte Miniatur-Essays‹ beschreibt Günter Eichberger die Texte in seinem Nachwort und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Mit sehr faktischem Ton hält Hengstler Beobachtungen über Land und Leute, aber auch das Erlebnis des Reisens und deren literarische Verarbeitung fest. Und doch ist in den Texten ein klarer lyrischer Impetus zu erkennen, der sich vor allem in der Musikalisierung der Inhalte manifestiert. Auch die in Briefmarkenformat beigefügten Bilder fügen sich einem größeren Bild: Hier will nicht nur von einer Reise berichtet werden, sondern das Berichten von Reisen an sich wird zum Thema gemacht.«
(Kleine Zeitung, 9. Juni 2012)