TU-Wien

Open Design Academy

336 Seiten ,18,5 x 28,0
November 2020
ISBN 978-3-85449-568-0
Lieferbar

20,00

Wir durchleben heute Zeiten rapider Veränderungen, die die Berufsfelder der Gestaltung direkt mit sich ziehen. Diese Disziplinen müssen auf unablässig sich verändernde wirtschaftliche, soziale, technische und ökologische Realitäten reagieren. Hierzu bedarf es einer Gestaltungspädagogik und einer entsprechenden Umgebung, um ein Gefüge herzustellen, das Interdisziplinarität ermöglicht und hervorbringt. Im Rahmen der Entwerfenreihe der Open Design Academy wurden anhand von umfassenden Recherchearbeiten, Referenzanalysen und Exkursionen studentische Entwürfe auf einem Areal in Paris-Montreuil entwickelt, um aufzuzeigen, wie kreative Lehr- und Lernumgebungen sich verändern und mit dem Leben der Studierenden, der Lehrenden und der Öffentlichkeit interagieren können.