Kurswechsel 2/2021: Ambivalente Demokratie

Zwischen emanzipatorischer Hoffnung und autoritärem Populismus

112 Seiten,16,5 x 24 cm
August 2021
Lieferbar

10,50

Haben Par­tei­en, Par­la­men­te und Par­ti­zi­pa­ti­on in Zei­ten von Popu­lis­mus und Pan­de­mie aus­ge­dient? In wel­chem Ver­hält­nis ste­hen Demo­kra­ti­sie­rungs­for­derun­gen und auto­ri­tä­re Ten­den­zen? Wie hat das Kri­sen­jahr 2020 unse­re Vor­stel­lun­gen von Demo­kra­tie ver­scho­ben?